Konsolidierte Grenzplankostenrechnung: Instrument der by Michael Rein (auth.)

By Michael Rein (auth.)

Show description

Read or Download Konsolidierte Grenzplankostenrechnung: Instrument der Konzernplanung und -steuerung PDF

Best german_10 books

Unternehmensidentität von Banken: Grundlagen, Politik und empirische Untersuchung (German Edition)

Die Auseinandersetzung mit Unternehmensidentitat oder company id ist vor dem hohen Anspruch zu sehen, Unternehmen in ihrer Ganzheit zu verstehen und zu gestalten. Insofern ist es fOr Unterneh males von zentraler Bedeutung, sich bewuBt gestaltend mit ihrer Cor porate id zu befassen, um erwunschte Wirkungen auf das so ziale Gebilde organization und ihr Umfeld auszul6sen bzw.

Neue Rechte und Rechtsextremismus in Europa: Bundesrepublik, Frankreich, Großbritannien (German Edition)

Die Autoren legen mit diesem Band eine vergleichende Studie vor, in der die Tendenzen im Rechtsextremismus in Frankreich, Großbritannien und der Bundesrepublik Deutschland dargestellt und analysiert werden. Basierend auf umfangreichen Recherchen und bislang nicht publizierten Quellen wird der ideologische und organisatorische Prozeß dargelegt, in dem Teile des traditionellen Rechtsextremismus den Versuch unternehmen, die Rechte als theoretisches Projekt neu zu formulieren.

Extra info for Konsolidierte Grenzplankostenrechnung: Instrument der Konzernplanung und -steuerung

Sample text

Sowohl konzerninternen als auch konzernexternen sowie ausschlieBlich konzernexternen Absatz. Beschaffungsmoglichkeiten lassen sich entsprechend differenzieren in: ausschlieBlich konzerninterne gemischte sowie ausschlieBlich konzernexterne Beschaffung. 1 ) lm Hinblick auf ein einzelnes Konzernunternehmen ist dann eine Zuordnung zu einer der folgenden Kombinationen von Beschaffungs- und Absatzmoglichkeiten moglich. 1) Vgl. , GieBen 1974, S. 11 fUr -23- Absatz Beschaffung I ausschlieBlich intern ( i) gemischt ( g) ausschlieBlich extern (e) Abb.

Gruppenverwal t ungen. 3) 1) 2) 3) Obgleich hier der Begriff 'Element' gebraucht wird, soll der Konzern in dieser Abhandlung keine systemtheoretische Erorterung erfahren; zu einem entsprechenden Ansatz vgl. : Systemtheoretische Bemerkungen zum industriellen Konzern mit divisionaler Organisation, in: ZfB, 44. , 1974, S. 125 ff. vgl. ), S. , 1979; Teil 1, S. ; zum Begriff 'Gruppenverwaltung' vgl. auch: ARBEITSKREIS PROFESSOR Dr. KRAHE der Schmalenbach Gesellschaft: Konzernorganisation; 2. , erweiterte und verbesserte Auflage bearbeitet von HARDACH, F.

In: WPg, 21. , 1968, S. 396 f. , S. : Kommentierung zu § 18 AktG, in: BARZ, C. i KLUG, U. u. a. , neu bearbeitete Auflage; Bd. I, 1. Halbband; Berlin, New York 1973, Anm. 5 und Anm. , vollig neubearbeitete und erweiterte Auflage; Heidelberg, Karlsruhe 1981, S. 296 -16- 2. Die Kennzeichnung von Konzernen nach ihrem Leistungsprogramm und der Entscheidungszentralisation Will man zu wissenschaftlichen Konzerne betreffen, tri tt Aussagen gelangen, das Problem auf, die daB man mit einer uniiberschaubaren Vielgestal tigkeit realer Konzernformen konfrontiert wird.

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 44 votes