Nahost Jahrbuch 1996: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft by Thomas Koszinowski, Hanspeter Mattes (auth.), Thomas

By Thomas Koszinowski, Hanspeter Mattes (auth.), Thomas Koszinowski, Hanspeter Mattes (eds.)

Show description

Read or Download Nahost Jahrbuch 1996: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Nordafrika und dem Nahen und Mittleren Osten PDF

Best german_10 books

Unternehmensidentität von Banken: Grundlagen, Politik und empirische Untersuchung (German Edition)

Die Auseinandersetzung mit Unternehmensidentitat oder company id ist vor dem hohen Anspruch zu sehen, Unternehmen in ihrer Ganzheit zu verstehen und zu gestalten. Insofern ist es fOr Unterneh males von zentraler Bedeutung, sich bewuBt gestaltend mit ihrer Cor porate id zu befassen, um erwunschte Wirkungen auf das so ziale Gebilde employer und ihr Umfeld auszul6sen bzw.

Neue Rechte und Rechtsextremismus in Europa: Bundesrepublik, Frankreich, Großbritannien (German Edition)

Die Autoren legen mit diesem Band eine vergleichende Studie vor, in der die Tendenzen im Rechtsextremismus in Frankreich, Großbritannien und der Bundesrepublik Deutschland dargestellt und analysiert werden. Basierend auf umfangreichen Recherchen und bislang nicht publizierten Quellen wird der ideologische und organisatorische Prozeß dargelegt, in dem Teile des traditionellen Rechtsextremismus den Versuch unternehmen, die Rechte als theoretisches Projekt neu zu formulieren.

Extra info for Nahost Jahrbuch 1996: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Nordafrika und dem Nahen und Mittleren Osten

Sample text

In Teilen der Offentlichkeit worde gegen die Privatisierung (strategisch wichtiger) staatlicher Firmen sowie die privaten Universitiiten polemisiert. 10. , woraufhin der Pariser Klub die letzte Schuldenrate (im Rahmen des Entschuldungsabkommens von 1991) in Hohe von 4,2 Mrd. $ erlieB und sich der jiihrliche Schuldendienst urn 300 Mio. $ reduzierte. A. verpflichtete sich gegeniiber dem IWF zu einer Fortfiihrung der restriktiven Haushaltspolitik, zur Vereinheitlichung der Investitionsgesetzgebung und zum Abbau der Biirokratie.

Treffen zwischen Clinton, Netanjahu, Arafat und Konig Husain in Washington zur Fortsetzung des Friedensprozesses 2. - Ttirkischer PM Erbakan beginnt Reise nach Agypten, Libyen und Nigeria 3. - Jemen und Eritrea einigen sich auf Beilegung des Streits urn die Insel Hanish alKubra durch Internationalen Gerichtshof 7. - Parlamentswahlen in Kuwait; Sieg der Islamisten 7. - In Tunis fmdet erstes Konzert von Michael Jackson in einem afrikanischen/arabischen Land statt 8. - Israels Pras. Weizman empfiingt Arafat 15.

Wurde ein Agypten 45 Protokoll iiber Landwirtschaftskooperation unterzeichnet. 12. in Hurghada bezeichnete der israelische Verteidigungsminister Mordechai als erfolgreich. Das Verhiiltnis zur Tiirkei wurde wegen der tiirkischen Militiirkooperation mit Israel einer harten Belastung ausgesetzt. 3. einigten sich der tiirkische Priisident Demirel und Mubarak auf eine weitere Stiirkung der Kooperation. ), daB von dem Vertrag keine Gefahr fUr die Araber ausgehe. 7. ) zu informieren. Bei seinem Besuch in A.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 22 votes