Praxis und Theorie der Unternehmung: Produktion — by Prof. Dr. Dietrich Adam (auth.), Karl-Werner Hansmann,

By Prof. Dr. Dietrich Adam (auth.), Karl-Werner Hansmann, August-Wilhelm Scheer (eds.)

Show description

Read Online or Download Praxis und Theorie der Unternehmung: Produktion — Information — Planung PDF

Best german_10 books

Unternehmensidentität von Banken: Grundlagen, Politik und empirische Untersuchung (German Edition)

Die Auseinandersetzung mit Unternehmensidentitat oder company identification ist vor dem hohen Anspruch zu sehen, Unternehmen in ihrer Ganzheit zu verstehen und zu gestalten. Insofern ist es fOr Unterneh males von zentraler Bedeutung, sich bewuBt gestaltend mit ihrer Cor porate identification zu befassen, um erwunschte Wirkungen auf das so ziale Gebilde enterprise und ihr Umfeld auszul6sen bzw.

Neue Rechte und Rechtsextremismus in Europa: Bundesrepublik, Frankreich, Großbritannien (German Edition)

Die Autoren legen mit diesem Band eine vergleichende Studie vor, in der die Tendenzen im Rechtsextremismus in Frankreich, Großbritannien und der Bundesrepublik Deutschland dargestellt und analysiert werden. Basierend auf umfangreichen Recherchen und bislang nicht publizierten Quellen wird der ideologische und organisatorische Prozeß dargelegt, in dem Teile des traditionellen Rechtsextremismus den Versuch unternehmen, die Rechte als theoretisches Projekt neu zu formulieren.

Additional resources for Praxis und Theorie der Unternehmung: Produktion — Information — Planung

Sample text

2 3. Simultane Investitions- und Finanzplanung . . . . . . . . . . . 3 4. Gesetzliche Regelungen flir Kreditinstitute . . . . . . . .. 60 Priifung der Kreditwiirdigkeit . . . . . . . . . . . . 60 Losungskonzepte flir die Herstellung von Gesamtoptimalitllten ................... 61 Interdependenzproblem und Integrationsmodelle . . . . . .. 63 PC-gestiitzte Erstellung von Kreditangeboten und Angebotspriifung ................................. 64 ZusammenfassunglAusblick .................................

Dem in dem oben dargestellten Beispiel ermittelten betriebsindividuellen Wert liegen folgende Annahmen zugrunde: (1) (2) die funktionsgleiche Anlage mu(3 nach Art und Umfang genau die Aufgabe der alten Anlage libernehmen; d. h. es ist kein Produktionsumverteilungseffekt mit evtl. Zusatznutzen moglich, daraus folgt aber: es kann sich nur urn ein Ein-Produktunternehmen handeln, oder aber ein Mehr-Produktunternehmen mit Parallelproduktion, d. h. fur jedes Aggregat gibt es ein und nur ein Produkt, das auf ihm gefertigt wird.

Der Teilwertvermutungen nach dem Steuerrecht vermieden. Zusatzlich umgeht der BIW auch die Teilwertvermutungen und schafft bier eindeutige Klarheit. Ais Wertobergrenze des BIW (volle Kongruenz) ergibt sich fUr alle Gegenstande die fortgefUhrten Wiederbeschaffungswerte, keine AKlHK. Wertuntergrenze ist der Einzelverauperungswert (bei voller Inkongruenz). FUr alle Werte jedoch, die dazwischen liegen, ist ein BIW exakt nachvollziehbar, rational und den betrieblichen Standpunkt einbeziehend, zu ermitteln.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 24 votes