Über Physik und Astrophysik: Ausgewählte fundamentale by Vitalij L. Ginsburg

By Vitalij L. Ginsburg

Wahrend der letzten Jahrzehnte hat sich die Physik stark entfaltet und verzweigt. Dieser ProzeB fand seinen Niederschlag in Bezeichnungen wie Astrophysik, Bio physik, Geophysik, Radiophysik, Chemische Physik, Kristallphysik, Metallphysik und ahnlichen. Nichtsdesto weniger fiihrte diese Differenzierung nicht (oder richtiger: noch nicht) zum Verlust der bekannten Einheit der Physik - gemeint ist die Einheit des Fundaments, die Gemeinsamkeit vieler Prinzipien und Methoden und auch das Vorhandensein einer Kopplung zwischen den ver schiedenen Zweigen und Richtungen. Die Verzweigung und die Spezialisierung erschweren zugleich die Moglich keit, das Gebaude der Physik insgesamt zu sehen, und fiihren zu einer gewissen Isolierung. In bestimmten Grenzen ist dies wohl unumganglich; aber durchaus gerechtfertigt ist auch das Bemtihen, die Folgen zu neutralisieren. Besonders wichtig ist dies ftir junge Phy siker, in erster Linie fur Studenten. Die Erfahrung zeigt, daB selbst den besten Absolventen der physikalischen (oder ihnen verwandten) Fakultaten unserer Hochschulen eine Breite fehlt, daB sie nicht wissen, was once zur Zeit in der Physik allgemein gemacht wird nnd nicht nur in einem mehr oder weniger engen Gebiet. GewiB, die Breite der Ansichten oder zumindest die Vielseitigkeit der Kennt nisse ist nicht auf einmal zu erreichen, und bei weitem nicht alles kann in den Studentenjahren getan werden. Aber die Disproportion iiberrascht buchstiiblich. Nehmen wir an, ein Mensch kennt die modernen Methoden der Quantenfeldtheorie und der Quanten statistik, aber er hat."

Show description

Read Online or Download Über Physik und Astrophysik: Ausgewählte fundamentale Probleme (Reihe Wissenschaft) (German Edition) PDF

Best german_10 books

Unternehmensidentität von Banken: Grundlagen, Politik und empirische Untersuchung (German Edition)

Die Auseinandersetzung mit Unternehmensidentitat oder company id ist vor dem hohen Anspruch zu sehen, Unternehmen in ihrer Ganzheit zu verstehen und zu gestalten. Insofern ist es fOr Unterneh males von zentraler Bedeutung, sich bewuBt gestaltend mit ihrer Cor porate id zu befassen, um erwunschte Wirkungen auf das so ziale Gebilde supplier und ihr Umfeld auszul6sen bzw.

Neue Rechte und Rechtsextremismus in Europa: Bundesrepublik, Frankreich, Großbritannien (German Edition)

Die Autoren legen mit diesem Band eine vergleichende Studie vor, in der die Tendenzen im Rechtsextremismus in Frankreich, Großbritannien und der Bundesrepublik Deutschland dargestellt und analysiert werden. Basierend auf umfangreichen Recherchen und bislang nicht publizierten Quellen wird der ideologische und organisatorische Prozeß dargelegt, in dem Teile des traditionellen Rechtsextremismus den Versuch unternehmen, die Rechte als theoretisches Projekt neu zu formulieren.

Additional info for Über Physik und Astrophysik: Ausgewählte fundamentale Probleme (Reihe Wissenschaft) (German Edition)

Example text

Die Gesamtheit gleichartiger Molekule bildet wahrscheinlich, ebenfalls mit groBer Bindungsenergie, eine Struktur yom Typ der Polymere (ausfiihrlicher siehe [35] zum Verhalten eines Stoffes in starken Magnetfeldern). Gerade so muB auch die feste Oberflache der Neutronensterne sein, wenn das Feld an ihrer Oberflache hinreichend stark ist (wie gesagt, ist dies in einer Reihe von Fallen durchaus moglich). Diese Rinde verdampft nur mit groBer Mtihe oder wird nur schwer durch ein elektrisches Feld zerstort, was vielleicht sehr wesentlich fur die Theorie der Pulsare ist [35, 36].

1) Erste positive Resultate auf diesem Wege, wenngleich nur von vorliiufigem Charakter, wurden in der UdSSR, in den USA und in Japan veriiffentlicht. 4. 4. 31 Metallische Exzitonen-Flilssigkeiten in Halbleitern (Elektron-Loch-Flilssigkeiten) Wenn es in Halbleitern Elektronen und Locher gibt (nehmen wir an, erzeugt durch Beleuchtung), so mtissen sie sich bei hinreichend tiefen Temperaturen zu den schon erwahnten Exzitonen vereinigen - zu wasserstoffahnlichen "Atomen", die dem Positronium verwandt sind.

Mikrophysik aufgestellten quantitativen GesetzmaBigkeiten betrifft, etwa ebenso oder ein wenig besser, aber sie kann offenbar keinen Vergleich mit der Situation aushalten, die in der Atomphysik nach der Schaffung der Quantentheorie entstand. Das Problem des Massenspektrums ergab sich schon, als vor einem halben Jahrhundert die Frage nach den Grunden fUr die Massenunterschiede des Protons und des Elektrons gestellt wurde. Danach begann man, es im Zug der Schaffung einer relativistischen Teilchentheorie mit angeregten Zustanden zu diskutieren.

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 42 votes