Download E-books Behandlungsleitlinie Psychosoziale Therapien (Praxisleitlinien in Psychiatrie und Psychotherapie) (German Edition) PDF

Die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN) arbeitet intensiv an der Entwicklung des konzeptuellen und instrumentellen Rüstzeugs für die Einführung qualitätssichernder Maßnahmen in Psychiatrie und Psychotherapie. Ihr Referat "Qualitätssicherung" bereitet wesentlich die Entwicklung von Praxisleitlinien
- zur Diagnostik und Therapie spezieller Erkrankungen,
- zur Durchführung spezieller Behandlungsformen, sowie
- zur Indikation verschiedener Behandlungssettings vor.
Diese beruhen auf empirischer Evidenz und Expertenkonsens und sollen dem praktisch Tätigen dazu dienen, Diagnostik und Therapie nach den gültigen Regeln der Kunst zu gestalten.

Show description

Read Online or Download Behandlungsleitlinie Psychosoziale Therapien (Praxisleitlinien in Psychiatrie und Psychotherapie) (German Edition) PDF

Similar Medicine books

Survival of the Sickest: A Medical Maverick Discovers Why We Need Disease

learn it.

You're already dwelling it.

used to be diabetes evolution's reaction to the final Ice Age? Did a perilous genetic affliction support our ancestors continue to exist the bubonic plagues of Europe? Will a stopover at to the tanning center aid reduce your ldl cholesterol? Why will we age? Why are a few humans resistant to HIV? Can your genes be grew to become on -- or off?

becoming a member of the ranks of contemporary fable busters, Dr. Sharon Moalem turns our present knowing of affliction on its head and demanding situations us to essentially swap the way in which we expect approximately bodies, our overall healthiness, and our dating to almost some other dwelling factor in the world, from vegetation and animals to bugs and micro organism.

via a clean and fascinating exam of our evolutionary heritage, Dr. Moalem finds what number of the stipulations which are ailments this present day really gave our ancestors a leg up within the survival sweepstakes. while the choice is a longevity with a disorder or a brief one with no it, evolution opts for ailment virtually at any time when.

every thing from the weather our ancestors lived in to the vegetation they planted and ate to their beverage of selection could be obvious in our genetic inheritance. yet Survival of the Sickest doesn't cease there. It is going directly to reveal simply how little smooth drugs relatively knows approximately human well-being, and gives a brand new mind set that could aid we all reside longer, more healthy lives.

Survival of the Sickest is stuffed with attention-grabbing insights and state-of-the-art examine, awarded in a fashion that's either obtainable and totally soaking up. it is a ebook in regards to the interconnectedness of all existence on the earth -- and, specifically, what that suggests for us.

First Aid for the® ABSITE (First Aid Specialty Boards)

The resident-to-resident insider's consultant to ABSITE luck Written by way of citizens from best surgical procedure courses who aced the yank Board of surgical procedure In-Training examination, and edited through Tao Le, writer of First reduction for the USMLE Step 1 and various different First reduction titles, First relief for the ABSITE covers all of the must-know uncomplicated technological know-how AND medical surgical procedure themes in a single overall research package deal.

McGraw-Hill Manual Endocrine Surgery

A step by step consultant to the analysis and administration of the endocrine surgical procedure sufferer A Doody's middle identify for 2011! "This is a wanted reference that are meant to be a part of any surgical resident's library. three Stars. "--Doody's overview carrier "The authors have basically succeeded in synthesizing a truly useful and reader-friendly handbook of 21st-century endocrine surgical procedure.

CURRENT Essentials of Medicine, Fourth Edition (LANGE CURRENT Essentials)

The best quickly reference at the wards and within the health center! The well-known "one illness in step with web page" layout! present necessities of medication is a pragmatic, point-of-care pocket instruction manual that provides "nutshell" details at the analysis and remedy of greater than 500 scientific problems visible in either fundamental care and clinic settings.

Extra info for Behandlungsleitlinie Psychosoziale Therapien (Praxisleitlinien in Psychiatrie und Psychotherapie) (German Edition)

Show sample text content

In kreativ-gestalterischer Weise verwendet wird und als Katalysator zur Selbstdarstellung und als Kommunikationsmittel dient (Scheiber 1995). Motorisch funktionelle sowie neurophysiologische und neuropsychologische Behandlungsverfahren (Scheepers et al. 1999) spielen in der Psychiatrie (bisher) keine bedeutsame Rolle. Alle beschriebenen Methoden kænnen mit dem Schwerpunkt der gezielten Symptombehandlung (funktionelle Ergotherapie), der Persænlichkeitsentwicklung (persænlichkeitsbezogene Ergotherapie) oder der Arbeitsrehabilitation bzw. deren Vorbereitung (berufsbezogene Ergotherapie) angewendet werden. Ergotherapie kann einzeln oder in kleinen Gruppen durchgefçhrt werden. forty six 2 Spezielle Verfahren 2. 2. 2 Wirkfaktoren Das Konzept der Ergotherapie ist in seinen Grundzçgen sehr alt. Hinweise auf die Behandlung durch Beschåftigung und Arbeit finden sich bereits in der Antike bei Asklepios und Galen; in der neueren deutschsprachigen Psychiatriegeschichte wird die Bedeutung einer an Aktivitåt orientierten Therapie erstmals in den ¹Rhapsodienª von Reil 1803 hervorgehoben. Griesinger nimmt diesen Hinweis in sein Lehrbuch auf. Hermann Simon fçhrte unter der Bezeichnung ¹Aktivere Therapieª ein Konzept in den Alltag der psychiatrischen Anstalt ein und propagierte es 1924 bei der Tagung des Deutschen Vereins fçr Psychiatrie in Innsbruck æffentlich, das als Vorlåufer psychiatrischer Ergotherapie gelten kann. Eine Konzeptualisierung von occupational remedy als eigenståndigem Behandlungsverfahren begann in den united states Anfang des 20. Jahrhunderts (erste Schule Chicago 1908) und wurde in der Folgezeit in verschiedenen europåischen Låndern (Groûbritannien, Skandinavien) çbernommen. In Deutschland wurde das ergotherapeutische Konzept nach dem 2. Weltkrieg allgemein eingefçhrt (Scheepers et al. 1999). Wesentlicher Wirkfaktor der Ergotherapie ist die ¹Behandlung durch Handlungª. Ausgehend von der psychologischen Handlungstheorie (Volpert 1974, Hacker 1973) wird postuliert, dass durch die Ausfçhrung bestimmter gezielter Handlungen seitens des Patienten optimistic Prozesse in Gang gesetzt werden: Erhæhung der Kompetenz, Wiederherstellung oder Neuerwerb von Fåhigkeiten und Fertigkeiten durch education, Erhæhung der Selbstwirksamkeit und Kontrollçberzeugung, Erfolgserlebnisse mit positiver Wirkung auf die Motivation. 2. 2. three Ziele von Ergotherapie Ziele von Ergotherapie kænnen demzufolge sein: ± Die Behandlung psychopathologischer Symptome, die den Verlust von Handlungskompetenzen beinhalten oder nach sich ziehen a2. 2 Ergotherapie und soziale Trainingsprogramme forty seven ± die Ûberwindung der Beeintråchtigung von Funktionen und Aktivitåten im Sinne von ICF (Internationale Klassifikation der Funktionsfåhigkeiten, Behinderung und Gesundheit) ± die Erhæhung der Kompetenz fçr die Bewåltigung von Alltagsaufgaben und sinnvoller Freizeitgestaltung (letzterer Aspekt wird in der Handlungstheorie auch als Spiel bezeichnet) ± die Erhaltung oder Wiederherstellung von Fåhigkeiten und Fertigkeiten, die fçr eine Berufståtigkeit suitable sind ± Ablenkung von pathologischem Erleben ± Erleben einer ¹Gegenweltª zum ¹medizinischen Feldª wåhrend einer stationåren Behandlung mit der Erfahrung ¹ich bin nicht nur krankª.

Rated 4.54 of 5 – based on 46 votes